DOWNLOAD
MidiPiano
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten MidiPiano Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
1,1 MB
Aktualisiert:
02.04.2013

MidiPiano Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
MidiPiano ist ein Tool, mit dem Sie MIDI-Files erstellen, aufnehmen und auch abspielen können.

Funktionen

Dabei möchte das Programm Ihnen auch unter die Arme greifen, wenn Sie Klavier spielen lernen wollen und die ersten Schritte auf dem Weg zum Ziel am Computer tun möchten. Damit das einen Sinn ergibt, können Sie in den Einstellungen der Software nach der Installation festlegen, wie die Tasten Ihres Keyboards belegt werden sollen, um dem virtuellen Piano die richtigen Töne zu entlocken.

Darüber hinaus finden Sie eine umfangreiche Hilfedatenbank vor, die allerdings - wie das Tool selbst - nur in englischer Sprache vorliegt. Mit MidiPiano können Sie aber auch ein wenig experimentieren, wenn Sie die Funktion der Aufnahme Ihrer Anschläge auf den Tasten nutzen. Die Aufnahmen werden dann ebenfalls im MIDI-Format abgespeichert.
Zur Unterstützung des Lernprozesses können Sie die Farbgebung der Tastenanschläge so einstellen, wie Sie Ihnen am besten liegt. Ob das weiterhilft, sei zwar dahingestellt. Und auch wenn nicht, so kann man in der Kaffeepause zumindest sinnfrei auf dem virtuellen Klavier herumspielen. Das bringt immerhin Abwechslung ins Büro.

In unserer Downloadrubrik Audio-Editoren finden Sie einige weitere Tools, mit denen Sie Songs oder MIDI-Files komponieren und bearbeiten können. Zwar nicht mehr ganz neu, aber immer noch einen Blick wert ist der Gold Wave Editor, eine leistungsfähige Software zur Bearbeitung digitaler Audiodateien. Mit dem FL Studio können Sie dagegen Ihre eigenes elektronischen Songs komponieren; das Tool ist vielen Usern vielleicht noch unter dem Namen Fruity Loop bekannt. FL Studio arbeitet zur Erstellung von Audio-Loops mit professionellen Mitteln. Ein sehr gutes Programm ist das beliebte Audacity, das wir hier in einer portablen Version zum Download anbieten und mit dem Sie Audiodateien mühelos aufnehmen und editieren können.
Fazit: Das Pianospiel lernt man wohl nach wie vor in der Musikschule und nicht unbedingt mit MIDI-Audioeditoren am Computer.

Pro

  • zum Zeitvertreib vielleicht ganz lustig
  •  
  •  

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]